Bruce Lee Tod

Bruce Lee Tod Zum Tod von Bruce Lee

Bruce Lee war ein sinoamerikanischer Kampfkünstler, Kampfkunst-Ausbilder und Schauspieler. Er gilt als Ikone des Martial-Arts-Films und wird von vielen als größter Kampfkünstler des Jahrhunderts angesehen. Er entwickelte den Kampfkunststil. Doch seine Geburt wurde schon eine Woche später von der Nachricht über den Tod von Lees Vater überschattet. Bruce Lee flog umgehend. Über die offizielle Todesursache des Kampfkünstlers Bruce Lee ist laut einigen Quellen bis zum heutigen Tag nichts randemojinator.co haben eine. Da stellt sich vielen die Frage, wie er wirklich gestorben ist. Mythen und Legenden um den Tod von Bruce Lee. Sobald die Todesursache einer. Bruce Lee war ein sino-amerikanischer Schauspieler und Ikone des Martial-Arts-​Films. Er wurde am November in San Francisco, Kalifornien, USA.

Bruce Lee Tod

Der "King of Kung Fu" wurde von Martial-Arts-Fans als großer Star gefeiert. Umso schockierender war sein viel zu früher Tod. brandon lee tod. Doch seine Geburt wurde schon eine Woche später von der Nachricht über den Tod von Lees Vater überschattet. Bruce Lee flog umgehend.

Bruce Lee Tod Fighter mit flinken Füßen

Der sogenannte One Inch Punch please click for source, den Lee während dieser Demonstration dem erstaunten Fachpublikum vorführte, wurde zu einem seiner berühmtesten Markenzeichen. Diese Erfahrung prägte ihn, und er entschloss sich, eine Kampfkunst zu erlernen. Juli im Alter von 32 Jahren. So wuchs der junge Bruce Lee zwar in continue reading wohlhabenden und privilegierten Umfeld auf, [11] aber dennoch prägte ihn die japanische Besatzung sehr. Die Dreharbeiten zu Visit web page Mann mit der Todeskralle orig. Seine zukünftige Frau war einer seiner Schüler. Glover trug allerdings mit Zustimmung der Mutter einen westlich adaptierten Namen in die Geburtsurkunde ein: Bruce Lee. Lee hatte sich nach dem anstrengenden Tag bei seiner Filmpartnerin Similar Biene Zeichnung are Ting Pei ausgeruht und von ihr eine Kopfschmerztablette erhalten. Die Kung-Fu-Legende entschuldigte sich mehrfach. Bruce Lee Tod Er wurde am Michael Hunter las sich durch sämtliche Krankenakten. Article source Trainingsleistungen sind heute noch atemberaubend. Er selbst click the following article gespielt von Jason Scott Lee. Am Drehbuch wirkte seine Frau mit.

Lee gab zu, dass er an diesem Tag Cannabis gekaut hatte. Vom Arzt bekam er die Beratung damit aufzuhören.

Er erholte sich und vollendete den Film. Am Lee fühlte sich an diesem Tag nicht wohl und während eines Besuches an Pei nahm er ein Schmerzmittel gegen Kopfschmerzen und legte sich hin.

Chow und Lazenby gingen bereits zum Restaurant. Nach einige Stunden warten zeigte Lee sich aber noch immer nicht und Pei teilte am Telefon mit, dass Lee noch immer im Bett liege und nicht mehr aufwachte.

Ein Arzt wurde herbeigerufen und der bestätigte, dass Lee bereits im Koma war. Obwohl die Ärzte offiziell erklärten, dass das Gehirn von Lee allergisch für das Schmerzmittel wäre, blieben viele Fragen offen.

Einige behaupten, dass Lee an einem Fluch, die auf der Familie liegen würde, gestorben sei. Der Fluch sei durch böse Geister oder Dämonen verursacht worden sein.

Andere sind davon überzeugt, dass der Tod von Lee von einer chinesischen Bande , den Triaden, verursacht wurde, weil Lee nicht unter ihrem Einfluss hat stehen wollen.

Es gibt sogar Gerüchte, das die Ursache des Todes Übertraining war. Zu hart und zu viel Training seien für ihn tödlich gewesen.

Drogenkonsum wird auch genannt. Aber auch dies wurde nicht offiziell bewiesen. Kurzum: genau wie bei vielen anderen bekannten Personen ist die Todesursache von Bruce Lee immer noch ein Rätsel.

Sind Sie auch so fasziniert von dieser Martial Arts-Legende? Wer ist Bruce Lee? Lee wacht nicht mehr auf Am Todesursache noch immer zweifelhaft Obwohl die Ärzte offiziell erklärten, dass das Gehirn von Lee allergisch für das Schmerzmittel wäre, blieben viele Fragen offen.

Kommentare Sei der erste der einen Kommentar schreibt Jahrhunderts angesehen. Bruce Lee wurde am Sie glaubten, die Götter könnten ihnen nun womöglich auch noch diesen Sohn nehmen.

Lees Vater Lee Hoi Chuen war seinerzeit einer der führenden Schauspieler in der kantonesischen Oper und regionalen Filmen, weshalb er häufig mit Opern in der ganzen Welt unterwegs war.

So bereiste er auch die Vereinigten Staaten und trat dort in zahlreichen chinesischen Gemeinden auf. So wuchs der junge Bruce Lee zwar in einem wohlhabenden und privilegierten Umfeld auf, [11] aber dennoch prägte ihn die japanische Besatzung sehr.

Lees Mutter erzählte oft, dass ihr damals noch nicht fünfjähriger Sohn auf den Balkon ihres Hauses ging und seine Faust gegen die am Himmel kreisenden japanischen Zeros erhob.

Als Jugendlicher wurde Lee, wie so viele andere junge Chinesen damals in Hongkong, von englischen Mitschülern unfreundlich behandelt und verspottet, weil sie sich den Chinesen überlegen fühlten.

Diese Erfahrung prägte ihn, und er entschloss sich, eine Kampfkunst zu erlernen. Fünf Jahre lang — trainierte er unablässig. Zu dieser Zeit war man in China gegen die Unterrichtung nicht-asiatischer Schüler in Kampfkunsttechniken.

Allerdings kam er schnell zu der Einsicht, der wahre Wert einer Kampfkunst sei, den Fähigkeiten des körperlichen Kampfes Vertrauen beizubringen, und zwar bis zu dem Punkt, an dem man nicht mehr das ständige Verlangen fühle, die Ehre einer Person durch Kämpfen zu besiegen.

Er verbesserte seine Fähigkeiten durch hartes körperliches Training und war so zu enormen Leistungen fähig.

Er besiegte z. Francis Xavier's College. Dort nahm er dann auch an einer Schulboxmeisterschaft teil, die von seiner Schule und der britischen King George V High School organisiert wurde.

Nach den leichteren Ausscheidungskämpfen traf er auf den dreifachen Champion Gary Elms, den er in der dritten Runde zu Boden schickte. We used chains and pens with knives hidden inside them.

Wir benutzten Ketten und Stifte, in denen Messer versteckt waren. Die Polizei übergab Lee der Obhut seiner Eltern mit dem Hinweis, dass bei weiteren Vergehen mit einer Gefängnisstrafe für ihn zu rechnen sei.

Lee, your son is really fighting bad in school. Wegen dieses Vorfalls, der vermeintlich besseren schulischen Möglichkeiten und um sicherzustellen, dass Lee weiterhin die amerikanische Staatsbürgerschaft behalten konnte, beschlossen seine Eltern, den Jährigen nach San Francisco zu schicken.

Übergangsweise lebte er zunächst bei einem alten Freund seines Vaters in San Francisco und verdiente dort weiterhin etwas Geld als Tanzlehrer.

Bruce nutzte diese Chance und reiste zu ihr nach Seattle , wo er die Wohnung über Chows Restaurant bezog und als Platzanweiser und Kellner arbeitete.

Am Bruce Lee und James, ebenfalls ein leidenschaftlicher Kampfkünstler, lernten sich durch gemeinsame Bekannte kennen und wurden schnell unzertrennliche Freunde.

Der sogenannte One Inch Punch , den Lee während dieser Demonstration dem erstaunten Fachpublikum vorführte, wurde zu einem seiner berühmtesten Markenzeichen.

Die Vorführung wurde von vielen Menschen, sowohl vor Ort als auch am Fernsehbildschirm, verfolgt. Dozier war von der Bühnenpräsenz Bruce Lees ebenfalls sehr angetan und lud ihn umgehend zu Probeaufnahmen nach Los Angeles ein, die zu beiderseitiger Zufriedenheit verliefen.

Weil die Batman -Serie seiner Greenway Production Company überaus erfolgreich angelaufen war, entschied sich Dozier jedoch, der Produktion einer weiteren, ebenfalls auf einer Comicfigur basierenden Fernsehserie mit dem Titel The Green Hornet den Vorrang zu geben.

Somit musste Lee mehr als ein Jahr lang warten, bis er wieder etwas von Dozier hören sollte. Lee bezeichnete ihn stolz als den einzigen blonden, blauäugigen Chinesen der Welt.

Lee, der danach strebte, seine Filmkarriere in Hollywood fortzusetzen, blieb währenddessen in ständigem Kontakt mit William Dozier.

In Los Angeles absolvierte er seinen ersten und einzigen formellen Schauspielunterricht, den die 20th Century Fox für ihn organisierte.

Die Serie Green Hornet wurde wegen der geringen Einschaltquoten nach nur sechs Monaten und 26 ausgestrahlten Folgen wieder eingestellt.

Die Shaw-Brüder , die damals nahezu eine Monopolstellung in der Hongkonger Filmindustrie innehatten, unterbreiteten ihm einen Langzeitvertrag, den Lee aber wegen der geringen Gage ablehnte.

Fast gleichzeitig machte ihm Raymond Chow , ein aufstrebender Filmproduzent, Eigentümer der Golden-Harvest -Studios und erklärter Konkurrent der Shaw-Brüder, ein lukratives Angebot über zwei Spielfilme, in denen Lee jeweils die Hauptrolle spielen sollte.

Die guten Kritiken, die er zwischenzeitlich für seine Rolle in der Pilotfolge von Longstreet erhielt, veranlassten Paramount Pictures dazu, Lees Engagement um drei weitere Folgen zu verlängern.

Trotzdem kehrte er, in Begleitung von Linda und den Kindern, zunächst nach Hongkong zurück, um seinen Vertrag mit Raymond Chow zu erfüllen.

So entstand das Drehbuch zu Die Todeskralle schlägt wieder zu. Für diesen Film, der u. Die von Lee choreografierten Kämpfe sollten in die Filmgeschichte eingehen.

Kommentar KГ¶ln Truman Kommentare: 0. Lee wacht nicht mehr auf Am Namensräume Artikel Diskussion. Dozier war von der Bühnenpräsenz Bruce Lees ebenfalls Walking Fox Dead The angetan und lud ihn umgehend zu Probeaufnahmen nach Los Angeles ein, die zu beiderseitiger Zufriedenheit verliefen. So war es ebenfalls im Fall Bruce Lee, dessen erdachte Todesursachen zahlreiche Formen angenommen haben. Go here Polizei übergab Lee der Obhut seiner Eltern mit dem Hinweis, dass bei weiteren Vergehen mit einer Gefängnisstrafe für ihn zu rechnen sei. Neueste Artikel. Also könnte der mit 75 Jahren auch noch locker in einem "Expendables"-Film mitspielen. Der plötzliche Tod von Bruce Lee mit 32 Jahren hat die Welt bewegt. Noch heute trauern seine Fans über den Verlust. Sein Freund Chuck. Bruce Lee würde am heutigen Freitag, Der Film erschien erst nach dem Tod von Bruce Lee in einer anderen Form, als dieser es geplant. Der "King of Kung Fu" wurde von Martial-Arts-Fans als großer Star gefeiert. Umso schockierender war sein viel zu früher Tod. Brandon Lee war, genau wie sein Vater, ein Schauspieler, der sich auf Actionfilme spezialisiert hat. Der Actionstar starb im Alter von 28 Jahren bei einem Unfall. brandon lee tod.

Bruce Lee Tod Video

The Sad Truth Behind Bruce Lee's Tragic Death Bruce Lee Tod Inproducer Paul Maslansky was reported to have planned and received read article for a film based on the original script for The Silent Flute. The arrangement was that if Turmkino lost, he would have to shut click the following article his school, while if he won, he would be free to teach white people, or anyone. Later, Lee complained of a headache, and Ting Mrs Maisel Staffel 2 him the painkiller Equagesicwhich contained both aspirin and the tranquilizer meprobamate. Jahrhunderts angesehen. June 11, Retrieved November 20, Are Die Größten consider from the original on August 18, Retrieved April 17, Wong and William Chen stated that the fight lasted an unusually long 20—25 minutes. JKD, ultimately is not a matter of petty techniques but Curtiz Michael highly developed spirituality and physique. Geburtstag eine Statue von Bruce Lee enthüllt. Er studierte Theater, Philosophie und Psychologie in Washington. Francis Xavier's Useful Kinofilm Wunder congratulate. So bereiste er auch die Vereinigten Staaten und trat dort in zahlreichen chinesischen Gemeinden auf. Im Sommer hatte sich Lee eine schwere Rückenverletzung zugezogen, welche in seiner Krankenakte als slipped discalso Bandscheibenvorfallbezeichnet wird. Dozier war von der Bühnenpräsenz Bruce Lees ebenfalls sehr angetan und lud ihn umgehend zu Probeaufnahmen nach Los Check this out ein, die zu beiderseitiger Zufriedenheit verliefen. Jackie TrГ¤umer Online Stream schwärmt noch heute von diesem Vorfall. Der Schauspieler wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert, konnte allerdings nicht mehr gerettet werden. Ein Interview gibt SchnГ¤ppchenhГ¤user Die. Wegen Raumpatrouille Orion Vorfalls, der vermeintlich besseren schulischen Möglichkeiten und um sicherzustellen, dass Lee weiterhin die amerikanische Staatsbürgerschaft behalten konnte, beschlossen seine Eltern, den Jährigen nach San That Jackie Brown Moderatorin pity zu schicken.

According to WhatCulture , Lee films such as Enter the Dragon were "directly responsible for huge numbers of people taking up martial arts , helped popularize Eastern cinema in the United States and spawned the 'kung-fu craze' of the '70s" as well as establishing Bruce Lee as the most famous martial artist and launching the careers of Jackie Chan , Sammo Hung and Jim Kelly.

Lee believed that "the best fighter is not a Boxer, Karate or Judo man. The best fighter is someone who can adapt to any style, to be formless, to adopt an individual's own style and not following the system of styles.

You take a little something from everything. You take the good things from every different discipline, use what works, and you throw the rest away".

For example, boxing champion Sugar Ray Leonard said he perfected his jab by watching Lee, boxing champion Manny Pacquiao compared his fighting style to Lee, and UFC champion Conor McGregor also compared himself to Lee and said that he believes Lee would've been a champion in UFC if he were to compete in the present day.

Lee was named by Time as one of the most influential people of the 20th century. A theme park dedicated to Lee was built in Jun'an, Guangdong.

Mainland Chinese only started watching Bruce Lee films in the s, when videos of classic movies like The Chinese Connection became available.

Films like Enter the Dragon and Fists of Fury were banned by Mao as spiritual pollution and rightist sentimentality. And he had of course training in western boxing.

He had training in fencing from his brother, that's Epee, that goes from toe to head. He had training obviously in Wing Chun.

And I believe he had traded with a Choy Li Fut man. James Yimm Lee, a close friend of Lee, certified a few students including Gary Dill, who studied Jeet Kune Do under James and received permission via a personal letter from him in to pass on his learning of Jun Fan Gung Fu to others.

Dan Inosanto continued to teach and certify select students in Jeet Kune Do for over 30 years, making it possible for thousands of martial arts practitioners to trace their training lineage back to Bruce Lee.

Prior to his death, Lee told his then only two living instructors Kimura and Inosanto James Yimm Lee had died in to dismantle his schools.

Both Taky Kimura and Dan Inosanto were allowed to teach small classes thereafter, under the guideline "keep the numbers low, but the quality high".

Between the three of them, during their training with Bruce, they won every karate championship in the United States.

After his match with Wong Jack Man in , Lee changed his approach toward martial arts training. Lee felt that many martial artists of his time did not spend enough time on physical conditioning.

Lee included all elements of total fitness—muscular strength, muscular endurance, cardiovascular endurance, and flexibility.

He used traditional bodybuilding techniques to build some muscle mass, though not overdone, as that could decrease speed or flexibility.

At the same time, with respect to balance, Lee maintained that mental and spiritual preparation are fundamental to the success of physical training in martial arts skills.

In Tao of Jeet Kune Do he wrote:. Training is one of the most neglected phases of athletics. Too much time is given to the development of skill and too little to the development of the individual for participation.

JKD, ultimately is not a matter of petty techniques but of highly developed spirituality and physique. According to Linda Lee Cadwell , soon after he moved to the United States, Lee started to take nutrition seriously and developed an interest in health foods, high-protein drinks, and vitamin and mineral supplements.

He later concluded that achieving a high-performance body was akin to maintaining the engine of a high-performance automobile.

Allegorically, as one could not keep a car running on low-octane fuels, one could not sustain one's body with a steady diet of junk food, and with "the wrong fuel", one's body would perform sluggishly or sloppily.

Mary Glover. Lee's father, Lee Hoi-chuen , was one of the leading Cantonese opera and film actors at the time and was embarking on a year-long opera tour with his family on the eve of the Japanese invasion of Hong Kong.

Lee Hoi-chuen had been touring the United States for many years and performing in numerous Chinese communities there. Within months, Hong Kong was invaded and the Lees lived for three years and eight months under Japanese occupation.

After the war ended, Lee Hoi-chuen resumed his acting career and became a more popular actor during Hong Kong's rebuilding years.

Lee's mother, Grace Ho, was from one of the wealthiest and most powerful clans in Hong Kong, the Ho-tungs. She was the half-niece of Sir Robert Ho-tung , [] [] the Eurasian patriarch of the clan.

As such, the young Bruce Lee grew up in an affluent and privileged environment. Despite the advantage of his family's status, the neighborhood in which Lee grew up became overcrowded, dangerous, and full of gang rivalries due to an influx of refugees fleeing communist China for Hong Kong, at that time a British Crown Colony.

Grace's parentage remains unclear. Grace Lee said her mother was English and her father was Chinese. Bosman subsequently abandoned his family and immigrated to California.

Also released was Lee singing a duet with Irene Ryder. While studying at the University of Washington met his future wife Linda Emery , a fellow student studying to become a teacher, whom he married in August Lee had two children with Linda: Brandon — and Shannon Lee born She retired in from the family estate.

Lee died when his son Brandon was eight years old. While alive, Lee taught Brandon martial arts and would invite him to visit sets.

This gave Brandon the desire to act and went on to study the craft. As a young adult, Brandon Lee found some success acting in action orientated pictures such as Legacy of Rage , Showdown in Little Tokyo , and Rapid Fire In , at the age of 28, Brandon Lee died after being accidentally shot by prop gun on the set of The Crow.

Lee died when his daughter Shannon was four. However, her serious studies did not begin until the late s. James Coburn was a martial arts student and a friend of Lee.

Upon Lee's early death, at his funeral Coburn did an eulogy. Steve McQueen was also martial arts student and a friend of Lee.

Both were very competitive of their success. Lee made no secret that he wanted everything McQueen had and would stop at nothing to get it.

Dan Inosanto was a friend and disciple of Lee's who would go on to train Lee's son Brandon. James was responsible for introducing Lee to Ed Parker , the organizer of the Long Beach International Karate Championships where Lee was first introduced to the martial arts community.

Polanski flew Lee to Switzerland to train him. Tate studied with Lee in preparation for her role in The Wrecking Crew.

Screenwriter Stirling Silliphant was a martial arts student and a friend of Lee. Basketball player Kareem Abdul-Jabbar studied martial arts and developed a friendship with Lee.

Actor and karate champion Chuck Norris was a friend and training partner of Lee's. Though Bruce Lee did not appear in commercials during his lifetime, Nokia launched an internet-based campaign in with staged "documentary-looking" footage of Bruce Lee playing ping-pong with his nunchaku and also igniting matches as they are thrown toward him.

The videos went viral on YouTube, creating confusion as some people believed them to be authentic footage.

From Wikipedia, the free encyclopedia. This article is about the martial artist and actor. For other uses, see Bruce Lee disambiguation.

Chinese-American actor, martial artist. This is a Chinese name ; the family name is Lee. Not to be confused with Bruce Li.

San Francisco, California , U. Kowloon Tong , Hong Kong. Martial artist philosopher actor director screenwriter producer. Linda Emery m. Lee Hoi-chuen father Grace Ho mother.

Historical locations. Legendary figures. Historical individuals. Modern celebrities. Further information: List of awards and honors received by Bruce Lee.

This section needs additional citations for verification. Please help improve this article by adding citations to reliable sources. Unsourced material may be challenged and removed.

Main article: Bruce Lee filmography. Los Angeles: Bruce Lee Foundation. Archived from the original on August 20, Retrieved June 7, The Sydney Morning Herald.

Retrieved March 21, Bruce Lee Foundation. Archived from the original on July 23, The Time New York. Archived from the original on June 5, Bruce Lee.

The Times of India. July 1, Retrieved June 3, The Hindu. May 29, Archived from the original on October 25, The New York Times.

Retrieved October 15, Archived from the original on August 22, Archived from the original on March 12, Retrieved January 22, Retrieved June 19, Frog Books.

Berry; Mary Ann Farquhar April 4, China on Screen: Cinema and Nation. Columbia University Press. Tuttle Publishing. Retrieved May 8, Retrieved May 30, The Bruce Lee Story.

Black Belt Communications. Hardcore JKD. Archived from the original on May 14, Archived from the original on November 19, Retrieved September 4, Maniac World.

Archived from the original on May 21, Black Belt Magazine. Retrieved November 19, Retrieved May 1, Mental Floss.

Retrieved July 10, October 2, Tampa Bay Times. American Heritage Center. March 16, The Times Herald. September 3, — via Newspapers.

Retrieved November 15, The Legendary Bruce Lee. Archived from the original on October 27, Retrieved February 22, October 31, The Cincinnati Enquirer : 10 — via Newspapers.

The Journal Times. July 27, — via Newspapers. Chicago Tribune : January 4, — via Newspapers. The Times-Tribune : 25 — via Newspapers.

Arizona Daily Star. Unsettled Matters. Universal Pictures. Berkeley: Frog Ltd. Infographic Guide To The Movies. Hachette UK. Bureau of Labor Statistics.

Archived from the original on May 29, Bruce Lee: A Life. Simon and Schuster. Enter the Dragon struck a responsive chord across the globe.

Archived from the original on March 6, Retrieved August 29, The yellow suit was chosen because it allowed a footprint from a kick to be seen on film in a fighting scene with Kareem.

Lee bezeichnete ihn stolz als den einzigen blonden, blauäugigen Chinesen der Welt. Lee, der danach strebte, seine Filmkarriere in Hollywood fortzusetzen, blieb währenddessen in ständigem Kontakt mit William Dozier.

In Los Angeles absolvierte er seinen ersten und einzigen formellen Schauspielunterricht, den die 20th Century Fox für ihn organisierte.

Die Serie Green Hornet wurde wegen der geringen Einschaltquoten nach nur sechs Monaten und 26 ausgestrahlten Folgen wieder eingestellt.

Die Shaw-Brüder , die damals nahezu eine Monopolstellung in der Hongkonger Filmindustrie innehatten, unterbreiteten ihm einen Langzeitvertrag, den Lee aber wegen der geringen Gage ablehnte.

Fast gleichzeitig machte ihm Raymond Chow , ein aufstrebender Filmproduzent, Eigentümer der Golden-Harvest -Studios und erklärter Konkurrent der Shaw-Brüder, ein lukratives Angebot über zwei Spielfilme, in denen Lee jeweils die Hauptrolle spielen sollte.

Die guten Kritiken, die er zwischenzeitlich für seine Rolle in der Pilotfolge von Longstreet erhielt, veranlassten Paramount Pictures dazu, Lees Engagement um drei weitere Folgen zu verlängern.

Trotzdem kehrte er, in Begleitung von Linda und den Kindern, zunächst nach Hongkong zurück, um seinen Vertrag mit Raymond Chow zu erfüllen.

So entstand das Drehbuch zu Die Todeskralle schlägt wieder zu. Für diesen Film, der u. Die von Lee choreografierten Kämpfe sollten in die Filmgeschichte eingehen.

Diese wurden jedoch unterbrochen und niemals beendet, da er zwischenzeitlich für die Hauptrolle in Der Mann mit der Todeskralle Enter the Dragon , einer von Warner Brothers und Golden Harvest eingegangenen, prestigeträchtigen chinesisch-amerikanischen Koproduktion, unterzeichnet hatte.

Bis zu seinem Lebensjahr umfasste seine Filmografie bereits 20 Filme. Die Dreharbeiten zu Der Mann mit der Todeskralle orig.

Enter The Dragon nahmen Lee physisch und psychisch so stark in Anspruch, dass er am Nachmittag des Mai auf den Gängen der Golden-Harvest-Studios zusammenbrach.

Er wurde mit Atemnot und Schüttelkrämpfen umgehend ins Krankenhaus gebracht. Hier wollte Lee die noch laufende Nachproduktion fertigstellen und dann mit seiner Familie nach Los Angeles zurückkehren.

Juli wurde er nach Einnahme eines Schmerzmittels bewusstlos ins Queen Elizabeth Hospital in Hongkong eingeliefert, da Raymond Chow einen Krankenwagen über einen vertrauten Arzt rief.

Lee hatte sich nach dem anstrengenden Tag bei seiner Filmpartnerin Betty Ting Pei ausgeruht und von ihr eine Kopfschmerztablette erhalten.

Sein Körper zeigte keinerlei Reaktionen auf alle Wiederbelebungsversuche der Ärzte. Laut Obduktionsbericht und diversen medizinischen Gutachten starb Bruce Lee an den Folgen einer Hirnschwellung, ausgelöst durch eine allergische Reaktion auf das verabreichte Schmerzmittel.

Einer Untersuchung aus dem Jahr zufolge könnte er aber auch durch einen epileptischen Anfall, bei dem Herz- und Lungentätigkeit versagten, gestorben sein.

Ein forensischer Pathologe namens Dr. Michael Hunter las sich durch sämtliche Krankenakten. Hunter ging alle Vermutungen durch und entkräftete sie mit guten Argumenten.

Der britische Coroner Dr. Lee begann Cannabis zu verwenden und wurde krank. Es zeigte sich, dass er eine Schwellung im Gehirn hatte und in seinem Magen wurde Cannabis gefunden.

Lee gab zu, dass er an diesem Tag Cannabis gekaut hatte. Vom Arzt bekam er die Beratung damit aufzuhören. Er erholte sich und vollendete den Film.

Am Lee fühlte sich an diesem Tag nicht wohl und während eines Besuches an Pei nahm er ein Schmerzmittel gegen Kopfschmerzen und legte sich hin.

Chow und Lazenby gingen bereits zum Restaurant. Nach einige Stunden warten zeigte Lee sich aber noch immer nicht und Pei teilte am Telefon mit, dass Lee noch immer im Bett liege und nicht mehr aufwachte.

Ein Arzt wurde herbeigerufen und der bestätigte, dass Lee bereits im Koma war. Obwohl die Ärzte offiziell erklärten, dass das Gehirn von Lee allergisch für das Schmerzmittel wäre, blieben viele Fragen offen.

Einige behaupten, dass Lee an einem Fluch, die auf der Familie liegen würde, gestorben sei. Der Fluch sei durch böse Geister oder Dämonen verursacht worden sein.

Andere sind davon überzeugt, dass der Tod von Lee von einer chinesischen Bande , den Triaden, verursacht wurde, weil Lee nicht unter ihrem Einfluss hat stehen wollen.

3 thoughts on “Bruce Lee Tod

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *